Fit for Life – Berufsorientierung für die 8. Klassen

Da die Berufsorientierung nicht früh genug beginnen kann, bieten wir unseren 8. Klassen auch in diesem Schuljahr wieder das Fit for Life – Berufsorientierungsprogramm an. Gemeinsam mit dem bfz Weiden möchten wir unseren Schülerinnen eine systematische Vorbereitung auf die Berufswahl ermöglichen. Dieses Programm gliedert sich in zwei Themenblöcke, die getrennt voneinander angeboten wurden:

Im ersten Block im März 2017 stand vergangene Woche die Potentialanalyse im Vordergrund, die zur Feststellung der Talente und Kompetenzen diente. Bei verschiedenen handlungsorientierten und erlebnispädagogisch orientierten Übungen erhielten die Sophies die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten, Neigungen und Interessen zu identifizieren. Bei der Durchführung der Aufgaben wie z. B. Eierfall, Teamstift, Origami oder bei Diskussionen wurden sie von geschultem Personal beobachtet. Am Ende der Woche erhielt jede Schülerin ein qualifiziertes Feedback.

Für den zweiten Block, der im Juli stattfinden wird, sind unter anderem Werkstatttage im bfz Weiden, Betriebserkundungen, ein Lebensplanungs-Workshop sowie ein Benimmkurs vorgesehen.

Infoabend zum Übertritt an die Sophie-Scholl-Realschule

Interessierte Eltern hatten die Gelegenheit, wichtige Informationen zum Übertritt an die Sophie-Scholl-Realschule zu erhalten. Nach einem Vortrag über die Übertrittsvoraussetzungen und die Schullaufbahn an der Realschule konnten sich die Eltern bei einer Führung durch das Schulhaus vom breit gefächerten Angebot und dem hohen Niveau von Ausstattung und Ausbildungsqualität überzeugen.

Berufswahlseminar der 9. Klassen

In der 9. Klasse steht das Thema „Berufsorientierung“ ganz oben auf der Prioritätenliste, denn die Mädchen, die sich für eine Ausbildungsstelle bewerben wollen, müssen dies mit dem Zeugnis der 9. Klasse tun.

Aus diesem Grund findet jedes Jahr in Zusammenarbeit mit einer Reihe von Unternehmen und Ausbildungs-Instituten mit Unterstützung der Arbeitsagentur ein Berufswahlseminar statt. Vorträge über verschiedene Berufsbilder, Exkursionen und Bewerbungsseminare machen unsere Mädchen fit für die anstehenden Herausforderungen.

Bei einer Abschlussaussprache haben Schülerinnen und Vertreter der teilnehmenden Oranisationen und Unternehmen Gelegenheit, ihre Erfahrungen zu schildern

Wir bedanken uns herzlich bei den teilnehmenden Unternehmen und Organisationen.


Die Vorträge am Montag


Informationen zur Ausbildung und Betriebserkundungen


Die Vorträge am Dienstag



Die Vorträge am Mittwoch


Schlussaussprache


Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM