Unter Strom

Beim Besuch der Handwerkskammer Weiden bauten die Mädchen der Girls’Day Akademie eine Wechselschaltung nach. Diese Schaltung wird überall dort eingesetzt, wo man eine Lampe von zwei Stellen aus sowohl einschalten als auch ausschalten möchte. Dies ist zum Beispiel in einem langen Flur der Fall. Neben dem Zuschneiden von Kabeln auf die richtige Länge lernten die Mädels auch das Abisolieren und das Verklemmen der Drähte in einer Abzweigdose.

Die 6. Klassen besuchen die OTH Weiden

Experimentieren im Lernforschungslabor der Universität Regensburg

Die Mädchen der Klasse 7 A (Zweig I) besuchten in Begleitung von Frau Riedl und Herrn Roppert das Lernforschungslabor an der Universität Regensburg. Dort konnten die Schülerinnen ihre Physikkenntnisse im Teilbereich der Optik an aufgebauten Experimenten vertiefen. An sechs Stationen beobachteten die Mädchen unter anderem die Gesetzmäßigkeiten des Reflexionsgesetzes und die überraschenden Erscheinungen der additiven und subtraktiven Farbmischung. Wie richtige Studenten fühlten sie sich beim Besichtigen eines Hörsaals und beim Mittagessen in der Mensa. Ein herzlicher Dank geht an den Elternbeirat, der uns diese Fahrt ermöglichte.