Neue Lehrkräfte an der Sophie-Scholl-Realschule begrüßt

Der Personalrat begrüßte am Donnerstag Mittag die neuen Lehrkräfte,  die das Team der Sophies von diesem Schuljahr an verstärken, mit einer Brotzeit und hieß sie herzlich willkommen.

von links nach rechts: Herr StR(RS) J. Herrmann (PR), StRefin S. Kellner, StRefin V. Cipes, FOL A. Weiß (PR), StR(RS) T. Sußbauer-Mühlleitner, StRin(RS) A. Lacher, StRin(RS) S. Schmidt und StRin(RS) V. Graf (PR)

Fit ins neue Schuljahr

Knapp 90 Schülerinnen bereiteten sich in der Sommerschule ’21 auf das neue Schuljahr vor. Mit Lehrkräften und Tutorinnen aus den 10. Klassen sowie Absolventinnen des vergangenen Jahres machten sie sich in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch und BwR für die anstehenden Aufgaben fit. 16 Schülerinnen aus den Klassen 5 – 7 nutzten auch das Angebot unserer Schulsozialarbeiterin Franziska Striegl und erhielten dabei nicht nur Einblicke in die Thematik „Lernen lernen“. Auch die Sozialkompetenz wurde in vielfältigen Übungen trainiert. Insgesamt konnten in den beiden Wochen der Sommerschule mehr als 140 Unterrichtsstunden im Rahmen des Förderprogramms gemeinsam.Brücken.bauen durchgeführt werden.

Herzlich willkommen bei den Sophies

Voller Spannung und Vorfreude warteten zu Beginn des neuen Schuljahres 80 Mädchen, begleitet von ihren Eltern, in der Aula unserer Schule.
Die drei Klassenleiterinnen der 5. Jahrgangsstufe – Frau Ahl, Frau Lacher und Frau Schneider – nahmen dann nach einer kurzen Begrüßung durch unsere Schulleiterin Frau Genser die neuen Schülerinnen in Empfang und brachten sie in ihr zukünftiges Klassenzimmer.
Die Eltern wurden derweil vom Elternbeirat mit Kuchen, Kaffee und Brezen im Elterncafé verwöhnt.
Auf die Mädels wartete noch eine Überraschung: zur Begrüßung erhielt jede von ihnen seine bunte Stofftasche, gefüllt mit einem Bleistift, einem Radiergummi, einem Textmarker sowie einer Mappe mit Stundenplan.
Wir wünschen unseren neuen Schülerinnen für ihre Zeit an der Sophie-Scholl-Realschule alles Gute und viel Freude.