Übertritt 2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Mädels der vierten und auch fünften Klassen, wir haben eine virtuelle Schnupperveranstaltung erstellt. Die Präsentation benötigt aufgrund ihrer Größe einige Zeit zum Laden, wir bitten um Ihr Verständnis

hier gehts zur Präsentation

Stützpunktschule für Skilanglauf

 

Nachdem an der Sophie-Scholl-Realschule seit dem Schuljahr 2015/2016 die SAG Skilanglauf sehr erfolgreich durchgeführt wird und mit jedem Schuljahr die Teilnehmerzahl steigt, war es naheliegend, sich als Stützpunktschule für Skilanglauf zu bewerben. Zudem erreichten die Mädchen seit 2016 bisher jedes Schuljahr in zwei Altersklassen erneut das Landesfinale in dieser nordischen Sportart.

Im Juli 2019 bekamen die Sophies auf Grund ihrer konstanten Erfolge die Anerkennung durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus als Stützpunktschule für Skilanglauf.
Nun kann diese intensive sportliche Förderung der Mädchen noch ausgebaut werden. Stützpunkte stellen im Rahmen des Kooperationsmodells „Sport nach 1 in Schule und Verein” die leistungssportliche Ausrichtung dar. Für die Schülerinnen sollen optimale Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit Schule und Training nebeneinander funktionieren. Schulaufgaben und Wettkampftermine werden dank der guten Zusammenarbeit in der Schulfamilie koordiniert. Außerdem stehen den Sportlehrkräften Frau Gietl-Wellert und Frau Genser enorm engagierte Eltern zur Seite, die sie bei der Arbeit auf der Silberhütte tatkräftig unterstützen. Darüber hinaus können die Schülerinnen auch an einem gezielten Vereinstraining teilnehmen, das zwei Mal die Woche auf der Silberhütte durchgeführt wird.

Unser Ziel ist es, mit freizeitorientierten Sportinhalten Schülerinnen zunächst mit Freude für den Sport zu gewinnen. Darüber hinaus bieten wir für sportlich talentierte wie interessierte Mädchen eine leistungsorientierte Förderung an und ermöglichen somit den Weg in eine sinnvolle Freizeitgestaltung insbesondere in den Vereinen.