Faire Überraschung für Fünftklässlerinnen

Wie kann es an einer Fairtrade School anders sein: Zu Beginn des neuen Schuljahres bekamen alle Schülerinnen der fünften Klassen zur Begrüßung eine kleine Schultüte überreicht. Diese war prall mit Waren aus dem schuleigenen Eine-Welt-Laden gefüllt. Die Aktion war ein voller Erfolg und machte die neuen Sophies gleich auf das Thema „Fairer Handel“ aufmerksam. Wir hoffen, unsere Neuen zukünftig auch im Eine-Welt-Laden begrüßen zu können.

Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM