Technik-Scouts im Wirtschaftsministerium

München wir kommen…

Ein Schülerinnen-Team der Sophie-Scholl-Realschule in Weiden stand im 10. Finale des bayernweiten Berufsorientierungs-Wettbewerbs „Technik-Scouts“ des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft. Im Jubiläumsjahr des Wettbewerbs traten die Schülerinnen am 14. Juli gegen fünf weitere Teams im Wirtschaftsministerium in München an. Vorher feilten sie noch an ihrer  Wettbewerbspräsentation bei der Sie vom Schauspieler und Regisseur Markus Menzel unterstützt wurden. In ihrem Wettbewerbsbeitrag haben die Schülerinnen aus der 9. Jahrgangsstufe den Beruf „Industriemechaniker/in“ erforscht und die Recherche-Ergebnisse als Film „Die Rose“ präsentiert. Damit waren die Schülerinnen eines von 82 Teams aus ganz Bayern, die in diesem Jahr als Technik-Scouts unterwegs waren, um einen anerkannten technischen Ausbildungs- oder Ingenieurberuf genau unter die Lupe zu nehmen

winner
Technik-Scouts ist ein Projekt des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. und wird unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie der Agentur für Arbeit München. Internet:
www.technik-scouts.de



Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM