Das Schülercafé spendet an die Tafel

Das Schülercafé der Sophie-Scholl-Realschule spendete 500,00 € von seinen Einnahmen an die Tafel Weiden. Jeden Donnerstag öffnet das Café vor Schulbeginn und in der Pause. Die Schülerinnen können dort selbstgemachte Waffeln sowie verschiedene Snacks kaufen. Das soziale Projekt wird von vielen Schülerinnen begleitet.

Die Schülerinnen, die sich im Schülercafe engagieren stehen vor dem Schülercafé

Schule fürs Leben

Gut gelaunt machten sich die Mädchen der 5c am Mittwochvormittag auf den Weg zum Staatsgut Almesbach. In einem Rundgang durch das Gelände erfuhren die Schülerinnen viel Wissenswertes über die Geschichte und Aufgaben des Hofes. Vor allem der Milchvieh- und Kälberstall löste Begeisterung aus, sodass der angebotene Joghurt zum Ausklang des gelungenen Schultages besonders lecker schmeckte.

Ernte im Schulgarten

Im Schulgarten war der im Herbst gepflanzte Rosenkohl erntereif. Die Klasse 6a kochte daraus Rigatoni mit Gorgonzolasoße und Walnüssen.