Girls’Day Akademie erforscht die digitale Welt

Einen sehr interessanten Nachmittag verbrachten die Schülerinnen der Girls’Day Akademie im BayernLab Nabburg. Hier konnten sie die Möglichkeiten der Digitalisierung an vielen Beispielen selbst erleben. So wurden die Anwendungsmöglichkeiten von 3D-Druckern, Augmented Reality am Beispiel der menschlichen Anatomie und einer VR-Brille gezeigt. Auch die Darstellung einer topographischen Karte durch Spezialsand und vom Beamer projizierte Höhenlinien faszinierten die Schülerinnen.

Der Vogel des Jahres 2022

Er ist ein echter Hingucker. Mit seiner Federhaube, dem orange-braunem Gefieder, den schwarz-weiß gebänderten Flügel- und Schwanzfedern und dem langen dünnen Schnabel ist der amselgroße Wiedehopf unverwechselbar.

Zwei Referentinnen von der Vogelauffangstation in Regenstauf konnten den 6. Klässlerinnen viele interessante Details über den Punk unter den Vögeln nahebringen.

Versuch des Monats im Februar – heute wird gezaubert

Fünf Schülerinnen der Klasse 10a führten am Freitag spannende Experimente für unsere Sophies der sechsten Jahrgangsstufe durch. Aufgrund der aktuellen Situation wieder Klasse für Klasse getrennt im Physiksaal. Die Experimentierpausen begannen mit einem Fallrohr und einem kleinen Magneten, der durch die auftretenden Wirbelströme zum Erstaunen der Schülerinnen nur langsam durch das Rohr fiel und somit der stärkeren Schwerkraft trotzte. Anschließend schoss ein geschlossener Metallring, welcher sich auf einem Eisenkern mit Spule befand, ohne menschliche Einwirkung in die Luft. Wie aus dem Film „Herr der Ringe“ bekannt ist, muss es sich hier um Magie und Zauberei handeln. Mit einem Hochspannungstransformator, der mit zwei Hörnerelektroden verbunden war, konnten auf einmal kleine Blitze erzeugt werden. Durch eine Feuerzeugflamme steigerten wir noch die Frequenz der auftretenden Lichterbögen. Auf die Frage „ihr habt bestimmt Hunger“ stand der letzte Versuch an der Reihe, der unsere Experimente mit einem überraschenden Effekt abrundete. Fließt Strom durch eine Essiggurke beginnt diese in gelborangenen Neonfarben zu leuchten.