Känguru der Mathematik

Alle Schülerinnen der 6. Klassen nahmen am 28. Känguru-Wettbewerb teil. Der Mathematik-Wettbewerb findet in mehr als 80 Ländern weltweit statt. Dabei bearbeiten die Teilnehmer in 75 Minuten 24 Multiple-Choice-Aufgaben. Alle Schülerinnen erhielten als Erinnerung eine Urkunde mit ihrer erreichten Punktezahl sowie ein kleines Spiel. Die beste Leistung unserer Schule erzielte Ruha Mslmani. Ihr folgte auf dem zweiten Platz Emma Schönberger. Das drittbeste Ergebnis erreichte Johanna Rauh. Alle drei wurden zusätzlich mit einem kleinen Geschenkegutschein belohnt. Herzlichen Glückwunsch.

Sophies zu Besuch in der Sternwarte –
Familienaktion für die 10. Jahrgangsstufe

In Fahrgemeinschaften machten sich viele Zehntklässlerinnen mit Eltern und Freunden auf, um einen gemeinsamen Abend in der Volkssternwarte Dieterskirchen zu verbringen. Trotz schlechtem Wetter war der Vortragsraum bis auf den letzten Platz gefüllt. Um allen Besuchern das Planetarium zeigen zu können, wurde die Präsentation im Observatorium zweimal durchgeführt. Eine Vorstellung der modernen Teleskope mit deren technischen Möglickeiten rundete den facettenreichen Abend ab.

 

Girls’Day Akademie erforscht die digitale Welt

Einen sehr interessanten Nachmittag verbrachten die Schülerinnen der Girls’Day Akademie im BayernLab Nabburg. Hier konnten sie die Möglichkeiten der Digitalisierung an vielen Beispielen selbst erleben. So wurden die Anwendungsmöglichkeiten von 3D-Druckern, Augmented Reality am Beispiel der menschlichen Anatomie und einer VR-Brille gezeigt. Auch die Darstellung einer topographischen Karte durch Spezialsand und vom Beamer projizierte Höhenlinien faszinierten die Schülerinnen.