Für Ehrgeiz und Zielstrebigkeit belohnt

Auf eigene Faust nahm Sophia Rebin (10 A) am 24. Landeswettbewerb Mathematik teil. Nachdem die Schülerin aus dem Zweig I die sechs schwierigen Aufgaben des Wettbewerbs gesehen hatte, packte sie der Ehrgeiz und sie bearbeitete ohne weitere Hilfe durch Mitschülerinnen oder Lehrkräfte die kniffligen Aufgaben und schickte sie ein. Als Belohnung für ihre mathematische Leistung, ihre Zielstrebigkeit und ihr riesiges Eigenengagement beim Wettbewerb überreichten Herr Roppert und Frau Brunner zusammen mit Schulleiterin Susanne Genser einen Büchergutschein an Sophia.

Frau Genser, Sophia Rebin, Herr Roppert und Frau Brunner bei der Übergabe des Gutscheins

Alle Rätsel des Mathe-Adventskalender gelöst!

Acht Schülerinnen gelang es, alle Matherätsel des diesjährigen Mathe-Adventskalenders richtig zu lösen! – Eine tolle Leistung. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand die Siegerehrung mit Preisübergabe statt.

Das sind die Gewinnerinnen:
Lisa Trottmann (6 a), Victoria Grötsch (6 b), Mia Lehner (6 b), Sophia Palos (6 b), Marie Burger (6 c), Nuray Huseynli (6 c), Nathalie Liebisch (6 c) und Johanna Schwab (6 c).

Herzlichen Glückwunsch!

Marika Käsbauer, Anja Kuhbandner und Tobias Roppert

Versuch des Monats Dezember – Der Countdown läuft

Spätestens an diesem Freitag wurde die staade Zeit unterbrochen. Vier Schülerinnen der 10a ließen es im Physiksaal für die Sophies der 6. Jahrgangsstufe ordentlich krachen. Neben Teebeutelraketen und umgedrehten Kerzenflammen pustete sich ein Luftballon ganz ohne Pumpe selbständig auf. Das Finale der beiden Experimentierpausen bildeten brennende Wunderkerzen unter Wasser.