Pfingstferien

Wir wünschen der gesamten Schulfamilie erholsame und gesunde Pfingstferien.
Einen neuen Elternbrief gibt es hier.

Anfangsgottesdienst

Das neue Schuljahr begann traditionell mit einem Gottesdienst in St. Michael. Das Motto lautete: “Neuanfang”




Landesbischof schreibt an die 7. Klasse

Im Rahmen des evangelischen Religionsunterrichts in der 7. Klasse entstanden Zeichnungen, die darstellen, wie die Schülerinnen sich Kirche vorstellen. Frau Pfarrerin Ertl sendete die besten Bilder an den evangelischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, der sich mit einem kurzen Brief bei den Mädchen bedankte.

LBLB2

 

!! Neu an der Schule !!

Am Dienstag starteten knapp 100 Mädchen in vier 5. Klassen an der Sophie-Scholl-Realschule ihre Laufbahn.

Zusammen mit ihren Eltern wurden die Mädchen von der Schulleiterin Susanne Genser, ihren beiden Stellvertretern und den Klassleitungen in der Aula begrüßt.

Voller Erwartung auf die neue Schule folgten die Klasse 5a unter der Leitung von Frau Zeus, die Klasse 5b mit Frau Schneider, 5c mit Frau Datzmann und die Klasse 5d mit Herrn Eberhard zusammen mit ihren Eltern den Lehrkräften in die ihnen zugewiesenen Klassenräume.

Dort gaben die Klassleiter den Eltern und Schülerinnen kurz einige Informationen zum Ablauf der ersten Tage.

Dann verabschiedeten die Eltern sich auch schon, sodass die Mädchen unter sich waren. Der erste Schultag dauerte nur bis 11:15 Uhr und war vor allem geprägt von Kennenlernspielen, Schulhausführungen und gegenseitigem Erzählen. 

Am zweiten Schultag stellten sich zum ersten Mal die Tutorinnen vor, die aus den 9. Klassen stammen. Diese älteren Schülerinnen kümmern sich als eine Art Patinnen um die „Neuen“. Auch eine Schulhausrallye stand auf dem Stundenplan, damit die Mädchen das doch sehr große Schulhaus in Kleingruppen erkunden konnten.

Am Donnerstag war nach dem Anfangsgottesdienst schon Unterricht nach Plan und weitere Lehrkräfte stellten sich vor. 

Freitag wurde im Rahmen des Wandertags anhand einer Stadtrallye zusammen mit den Tutorinnen und den Klassenleitungen die Innenstadt erkundet.

Impressionen von den ersten Tagen: