Die soziale Pause an der Sophie-Scholl-Realschule

Die SMV führt in diesem Schuljahr die „soziale Pause“ durch, d.h. es wird an einem Tag pro Monat ein Essensprodukt zu einem fairen Preis verkauft. Der erzielte Überschuss wird am Ende des Schuljahres an eine oder mehrere soziale Einrichtungen gespendet.

Im November wurde den Schülerinnen eine Schale Obstsalat angeboten, im Dezember echte Nürnberger Lebkuchen. 

Auch in den nächsten Monaten sollen verschiedene Produkte angeboten werden, welche die Mitglieder der SMV aussuchen.

Mathematik-Adventskalender

Die Mädchen der 5. bis 7. Klassen rätselten und knobelten auch dieses Jahr wieder fleißig beim Mathematik-Adventskalender – diesmal online auf der Lernplattform Mebis – mit. Dabei versteckte sich hinter jeder der zwölf Weihnachtskugeln ein mathematisches Adventsrätsel. Per Klick wählten die Schülerinnen online die Antwort aus. So konnte jede Schülerin auch während des Wechselunterrichts am Mathematik-Rätselwettbewerb teilnehmen. Dabei hat unsere Siegerin Pia Faltermeier (6 C)  alle zwölf Aufgaben richtig beantwortet. Knapp dahinter mit elf Antworten folgen Sarah Bauer (ebenfalls  6 C) , Alina und Sarah Forster (beide 7 A) sowie Xenia Grob (7 C). Für ihr Rätselengagement werden die Siegerinnen nach den Ferien mit Büchergutscheinen belohnt. 

Die „Sophies“ helfen  dem Christkind

Soziales Engagement zeigten die Sophies während der letzten Jahre in vielfältigster Weise. Neben großzügigen Geldspenden für verschiedene soziale Projekte, beteiligt sich die Sophie-Scholl-Realschule auch in diesem Jahr wieder an einem Kinderhilfsprojekt der HypoVereinsbank.   Viele  Kinder aus bedürftigen Familien hoffen zu Weihnachten auf ein kleines Geschenk. Deshalb übernahm jede Klasse, zusammen mit ihren jeweiligen Klassenleitern, die Patenschaft für eine Weihnachtskugel, auf denen Kinder ihren persönlichen Weihnachtswunsch notieren durften. Wenige Tage vor Heiligabend brachten die Sophies 21 weihnachtlich verpackte Geschenke zur Sammelstelle in die HypoVereinsbank in Weiden. Mit dieser wunderschönen Aktion wollten die Schülerinnen der Sophie-Scholl-Realschule die Augen von 21 Kindern im Stadtgebiet von Weiden bei der weihnachtlichen Bescherung zum Leuchten bringen.

smart