Hurra, wir fahren erneut ins Landesfinale und vertreten die Oberpfalz

Unsere Mädchen lieferten sich am Mittwoch, 15.01.2020 im verkürzten Bezirksfinale auf der Silberhütte einen spannenden Wettkampf um den Einzug ins Landesfinale im Bayerischen Wald. Nachdem unsere jüngsten Teilnehmerinnen kampflos bereits qualifiziert waren, wollten unsere Mädchen III unbedingt nachziehen. Vor allem weil die Mädchen nach der Qualifikation im letzten Jahr nicht starten konnten, da sie zu der Zeit des Wettkampfes im Skikurs waren. Hoch motiviert gingen daher unsere 7 Starterinnen in ihre Einzelrennen. Eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung bescherte ihnen dann als Belohnung den erneuten Einzug in das Landesfinale.


Unsere Schule ist damit im fünften Jahr in Folge auf bayerischer Ebene mit beiden gemeldeten Teams vertreten. Herzlichen Glückwunsch unseren motivierten Mädchen und vielen Dank an die einsatzfreudigen, unterstützenden Mamas, die anfeuerten, Tee reichten und die Mädchen mit motivierten.

SAG Skilanglauf

Nachdem in diesem Winter der Schnee vor Weihnachten noch etwas auf sich warten ließ, aber die 39 gemeldeten Mädchen im Wahlfach „Skilanglauf“ sehr motiviert waren, setzten Frau Gietl- Wellert und Frau Genser in den Ferien ein Training an. Die Schneelage auf der Silberhütte gab es her, dass auf 1000m ein intensives Techniktraining stattfinden konnte.

Es nahmen 29 Schülerinnen teil, die dank einiger unterstützender Eltern zusammen mit den beiden Sportlehrkräften und einer Sportstudentin in Gruppen eingeteilt wurden, damit gezielt gefördert werden konnte.
Nach den ersten 2,5 Stunden in der Winterluft wurden für den 7.1., 09.01. und 13.01.weitere Einheiten festgelegt, die wiederum hohe Beteiligung fanden. Ziel ist es vor allem für den Wettkampf am 15.01. fit zu werden.

Versuch des Monats – Feuerwerk!

Was macht das Feuerwerk so bunt? Darauf gab’s diesmal die Anwort: Verschiedene Metallsalze verbrennen in unterschiedlichen Farben. Zum Einsatz kommen z. B. Natrium-, Kalium und Lithium-Salze.