Eislaufen

Eislaufen in der Weidener Eiswelt

Am 18.12.2013 durften die Klassen 6a, 6b, 6c und 5a zum Eislaufen in der Weidener Eiswelt. Die Schülerinnen wurden an verschiedenen Stationen zum einen in bestimmten Techniken des Eislaufens geschult und zum anderen auf spielerische und koordinative Art und Weise mit dieser Sportart vertraut gemacht. Das Diskolaufen in den letzten 45 Minuten machte den Mädchen besonders viel Spaß.

Dezemberversuch in Physik

„Es dreht sich alles ums Licht“. Unter diesem Motto standen die Experimente, die in der Woche vor den Weihnachtsferien durchgeführt wurden. Die Schülerinnen der Klassen 9B und 9C zeigten „wachsende Kerzenflammen“, einen lebendigen Adventskranz mit nur einer Kerze sowie einen Regenbogen, der keinen einzelnen Wassertropfen benötigt.

Der bevorstehende Silvesterabend wurde durch einen knallenden Korken aus einem Reagenzglas dargestellt.

Ehrung für außerunterrichtliche Aktivitäten

Am 10.12.2013 überreichte die Ministerialbeauftragte, Frau Kinzinger, im Namen von Kulusminister Spaenle eine Urkunde für den dritten Platz unter den Realschulen der Oberpfalz im Wettbewerb um die außerunterrichtlichen Aktivitäten an die Sophies.
Die Schule wurde unter anderem für die Aufführung des Musicals ‚Tabaluga‘ und die Teilnahme an der Aktion ‚Deutschland bewegt sich‘ geehrt.

Der Neue Tag berichtete am 19.12.2013.

Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM