Langlauf auf der Silberhütte

Die sechsten Klassen und die Sportler-Klasse der fünften Jahrgangsstufe nutzten die letzte Gelegenheit, auf der Silberhütte Langlauf zu fahren.

Erkundungstour beim Optiker

Als Abschluss des Themengebietes Optik besichtigte die Klasse 8D im Rahmen des Physikunterrichts die Apollo Optik Filiale in Weiden. Zunächst erhielten die Schülerinnen vom Filialleiter Herrn Frischholz Informationen über den Ausbildungsberuf „Optiker“. Neben den schulischen Voraussetzungen und der Ausbildungsdauer erhielten die Schüler auch einen Einblick über die Karrierechancen dieses Berufs. Anschließend erkundeten die Sophies in zwei Gruppen das Optik-Geschäft. Sie lernten die Arbeitsgeräte sowie den typischen Tagesablauf eines Optikers kennen.

Schließlich hatte jedes Mädchen die Möglichkeit, mithilfe eines Sehtests die Funktionalität seiner Augen zu überprüfen. Besonders interessierte Schülerinnen wurden von Herrn Frischholz zu einem kleinen „Schnupperpraktikum“ eingeladen, welches die Mädchen vierzehn Tage später an zwei Nachmittagen absolvierten.

Ziel dieser Exkursion war es, den Sophies den starken Alltagsbezug des Faches Physik zu verdeutlichen. Außerdem sollte den Mädchen gezeigt werden, dass der Beruf des Optikers ein schöner technischer, abwechslungsreicher Ausbildungsberuf ist, der für Mädchen mehr als nur eine Alternative sein kann.

Schwimmen für einen guten Zweck der 5. Klassen

Die Schülerinnen  der 5. Klassen stürzten sich ins kühle Nass und schwammen unermütlich Bahn um Bahn. Denn jede Schülerin hatte sich einen Sponsor organisiert, z. B. die Eltern oder Großeltern, der jede geschwommene Bahn mit einen bestimmten Betrag honoriert. Das gesammelte Geld wird für einen guten Zweck gespendet.

Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM