Klamuki – Klassische Musik hautnah erleben

Ein einmaliges Erlebnis für alle 6. Klassen war der Besuch von Profimusikern des Philharmonischen Orchester Regensburg. Im Programm „Happy End“ stellen sie ihre Instrumente Harfe, Violine, Querflöte, Trommel und Fagott vor. Sie zeigten die unterschiedlichen Klangmöglichkeiten, bezogen die Schülerinnen in die Erarbeitung mit ein und begeisterten mit Humor die Schülerinnen für klassische Musik.

Musiker mit klassischen Instrumenten

Auf die Plätze, fertig, los… Kängurus an der Sophie-Scholl-Realschule

34 Schülerinnen der Sophie-Scholl-Realschule aus der Jahrgangsstufe 6 nahmen am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil. Hierbei handelt es sich um einen weltweiten Multiple-Choice-Mathematikwettbewerb, bei dem sich Schüler aus circa 60 Ländern beteiligen können. Alleine in Deutschland haben dieses Jahr mehr als 900 000 Schüler aus über 10 000 Schulen teilgenommen. Für ihre Bemühungen bekamen alle Schülerinnen eine Urkunde und ein schönes Mathematikspiel. Unsere drei erfolgreichsten „Kängurus“ waren Katerina Schledewitz, Jessica Niederhaus und Mia Braun. Auf dem Foto ist Lena Krügelstein, Mia Braun war am Tag der Siegerehrung leider krank.

Die Gewinner des Känguru-Wettbewerbs

Schnuppertag zum Übertritt an die Realschule

In wenigen Tagen ist es soweit: Von 08.05. bis 12.05. können an der Sophie-Scholl-Realschule die neuen Fünftklässlerinnen für das Schuljahr 2017/18 angemeldet werden.

Im Vorfeld öffneten wir unsere Türen für alle interessierten Viertklässlerinnen und ihre Eltern. Dieser dreistündige Schnuppernachmittag bot den zahlreichen Gästen einen sehr vielfältigen Einblick in den Unterricht und Schulalltag.

So konnten die kleinen Gäste beispielsweise in den ihnen bereits vertrauten Fächern wie Deutsch und Mathematik ihr Vorwissen bei kniffligen Rätseln und Spielen unter Beweis stellen. Koordinatives Können war hingegen beim Geschicklichkeits-Parcours der Sportfachschaft gefragt sowie Rhythmusgefühl bei der Tischpercussion der Musiker.

Eine neue Erfahrung stellte für viele sicherlich die Bedienung des interaktiven Whiteboards im Matheraum dar. Ebenso spannend dürfte für die Kinder wohl die Möglichkeit gewesen sein, noch unbekannte Unterrichtsfächer kennenzulernen. Dazu zählen sowohl die beiden Fremdsprachen Englisch und Französisch als auch die Naturwissenschaften. Im Biologiesaal bot sich den Grundschülern zum Beispiel die Gelegenheit, den Umgang mit einem Mikroskop zu erfahren. Auf sehr großes Interesse stießen die knallenden und rauchenden Schauversuche der Fachschaft Chemie. Die Experimente wurden dabei raffiniert in ein kleines Theaterstück eingebunden und sorgten für staunende Gesichter im Publikum.

Wer bei diesem abwechslungsreichen Programm eine Verschnaufpause benötigte, war in der Aula richtig, denn hier kümmerte sich die SMV bestens um das leibliche Wohl.

Während der Schulhausrallye konnten die Kinder an den einzelnen Stationen auf dem Laufzettel fleißig Stempel sammeln. Dafür erhielten sie im Konrektorat eine kleine Überraschung als Erinnerung an ihren Besuch an unserer Schule, die womöglich auch schon bald ihre eigene Schule sein wird.

Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM