Schulpsychologin

Scholl 050_EkompKarin Müller,

Seminarrektorin (SemRin),
Staatliche Schulpsychologin

Zuständigkeitsbereich im Schuljahr 2017/2018:
Realschulen Kemnath,
Neustadt a. d. Waldnaab,
Weiden (Knaben und Mädchen)

Zur Terminvereinbarung bin ich voraussichtlich zu folgenden telefonischen Sprechzeiten erreichbar:

geplante telefonische Sprechzeiten
für das Schuljahr 2017/2018:

Montag: 09:00 – 11:15 Uhr
Freitag: 10:30 – 11:15  Uhr

Die Sprechzeiten werden nach der Genehmigung durch die MB-Dienststelle hier veröffentlicht.

Telefon: 0961  48235-137

“Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!”

ist der Titel eines Buches von Virginia E. Wolff, der sehr gut beschreibt, dass für jeden von uns nicht immer alles wie geschmiert läuft, dass wir aber dennoch den Blick nach vorne richten sollten, um für uns einen möglichst annehmbaren Weg aus einer schwierigen Situation heraus finden zu können.

Den Ausweg alleine zu bewältigen ist oft sehr mühsam und deswegen möchte ich allen Ratsuchenden das Angebot unterbreiten, sie ein Stück weit zu begleiten.

Folgende Probleme könnten ein Anlass sein, einen Termin mit mir zu vereinbaren:

Lern- und Leistungsprobleme, wie z. B. im Bereich des Arbeitsverhaltens, der Motivation, der Konzentration oder bei Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten,
schulbezogene Probleme, wie z. B. bei Mobbing, bei Angst vor Prüfungssituationen oder Angst vor dem Besuch der Schule,
belastende persönliche Krisensituationen, wie z. B. bei Konflikten mit Freunden, Eltern, Mitschülern, Lehrern etc. oder auch bei mangelndem Selbstvertrauen,
anstehende Schullaufbahnentscheidungen, die durch testdiagnostische Unterstützung erleichtert werden können, und noch viele andere denkbare Themen, die einen eben irgendwie belasten…

Die Beratung ist für alle Ratsuchenden kostenlos und streng vertraulich.

Sollten Sie einen Termin vereinbaren wollen, wenden Sie sich bitte während meiner oben genannten telefonischen Sprechzeiten an mich.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Terminvereinbarungen per Email durch die zeitlichen Verzögerungen im Schriftverkehr nicht realisierbar sind.

Solltest Du eine Schülerin unserer Schule sein, kannst Du mich natürlich auch gerne einmal persönlich im Schulhaus oder in meinem Büro (Aufgang A – Raum 0.16) ansprechen.

Für die Zusendung eventuell benötigter Unterlagen verwenden Sie bitte folgende Email-Adresse:

schupsy@gmx.de

(Eine Anmeldung zur Beratung per Email ist leider nicht möglich!!!)

Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM