Stille Pause

Seit Oktober 2012 gibt es sie bei uns an der Schule – die „Stille Pause“. Zu Gast sind wir in Schuljahr 2017/18 jeden Montag und bei Bedarf Donnerstag in der ersten Pause in der “Oase der Stille” (Untergeschoss Aufgang A). Wir – das sind Schulseelsorgerin Pfarrerin Ertl und die Mädels vom Pausenteam.

Alle, die im hektischen Schulalltag eine Rückzugsmöglichkeit in die Stille suchen, finden bei uns einen ruhigen Platz. Wer kommt, entscheidet sich während des Aufenthalts bei uns nicht zu reden. Zum Entspannen kann sich jede zwischen mehreren sogenannten „Ecken“ entscheiden.

  • In der Ecke „Mal mal ein Mandala“ werden Mandalas und Farbstifte angeboten, um meditativ zu malen.
  • In den Ecken “Stille Brotzeit” besteht die Möglichkeit, in Ruhe und Stille zu essen.
  • Ecke “Meditation”: Wenn sich genügend Teilnehmerinnen finden, wird von Pfarrerin Ertl ein atemgeführte Meditation angeboten.
  • In der “Ruheoase” stehen Decken und Kissen zur Verfügung um sich hinzulegen und sich zu entspannen.
  • In der Ecke “Du sammelst meine Tränen in Deinen Krug (Ps 56,9)” kann, wer Kummer hat, ihr Anliegen auf einem Papier niederschreiben und gefaltet in einen Krug geben.

Die “Stille Pause” ist ein wichtiger Beitrag zu Schüler- und Lehrergesundheit im Schulalltag.

Komm doch mal vorbei!

Deine Pausen-Mädels und Pfarrerin Ertl

Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM