Besuch des Imam im Ethik-Unterricht

Der Imam der deutsch-arabischen Moschee des deutschsprachigen Muslimenkreis in Weiden, Herr Maher Khedr, besuchte uns im Ethik-Unterricht der 7. – 10. Klassen. Im Rahmen des Lehrplans stellte er zu den Weltreligionen den Islam vor. Begleitet wurde er von Paul Zitzmann, Projektmitarbeiter der “Familienakademie” (FAMAK).

Die Schülerinnen erhielten aus erster Hand Informationen über die Entstehung des Islams, die wichtigsten Glaubenssätze und die Bedeutung im Alltag. Außerdem wurden Gemeinsamkeiten mit dem Judentum und dem Christentum erörtert. Im Anschluss konnten die Schülerinnen noch Fragen stellen.

Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM