Verbraucherprofis an der Sophie

Für ihr Lapbook zum Thema „Ernährung und Sport“ wurden Laura Aichholzer, Luisa Baier, Raphaela Feldbauer und Laura Piehler von Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf im Schloss Nymphenburg in der Kategorie „Jahrgangsstufen 9 bis 13 – Überzeugendster medialer Beitrag “ ausgezeichnet. Aufgrund der strengen Teilnahmebeschränkungen konnten leider nicht alle vier Mädchen mit nach München reisen. Dennoch: Ein Riesenkompliment und herzlichen Glückwunsch!

Ein ausführlicher Bericht dazu kann im Oberpfalzecho nachgelesen werden.

Erstellt vom Webseitenteam der Sophie-Scholl-Realschule • IMPRESSUM